36. Landesjugendtreffen – 2. Tagung

20.-22. Oktober 2023 in nordhausen

Sei dabei und greif mit uns nach den Sternen!


Bald ist es wieder soweit! Das große Landesjugendtreffen (LJT) steht an. Vom 20. – 22. Oktober 2023 findet die zweite Tagung des 36. Landesjugendtreffens statt. Dieses Mal geht es in die Rothleimmühle Nordhausen.

Das gesamte Wochenende werden wir spannende Anträge diskutieren, verschiedenste Wahlen abhalten, in entspannter Atmosphäre zusammenkommen und mit Special-Guest Bodo Ramelow ins Gespräch kommen können.

Voraussichtliche Tagesordnung

Freitag, 20. Oktober
• 17:30 – Ankunft
• 18:30 – Abendessen
• 19:30 – FLINTA*-Plenum / Offenes Plenum
• 20:30- Diskussion mit Dariush Hassanpour (Jugendpol. Sprecher Linksfraktion Bremen)
Samstag, 21. Oktober
• 8:00 – Frühstück
• 9:00 – Konstituierung des Landesjugendtreffens
• 9:30 – Grußwort von Bodo Ramelow
• 10:45 – Bericht aus den Plena
• 11:00 – Antragsphase I: Anträge an die Satzung
• 11:30 – Wahl der Delegierten für den Länderrat der Linksjugend [’solid]
• 11:45 – Wahl der Delegierten für den Landesausschuss von DIE LINKE. Thüringen
• 12:00 – Mittagspause
• 13:00 – Grußworte befreundeter Jugendorganisationen
• 13:15 – Behandlung des Leitantrages zur Kampagne für 2024: „Thüringen bleibt stabil!“
• 14:15 – Erholungspause
• 14:30 – Abstimmmung und Diskussion über Jugendkandidierende zur Landtagswahl 2024, ggf. anschließende Wahl
• 15:15 – Erholungspause
• 15:30 – Rechenschaftsbericht und Entlastung des Landessprecher:innenrats (inkl. Finanzbericht der Schatzmeister:innen)
• 15:45 – Bericht der Kassenprüfung
• 16:00 – Wahl des Landessprecher:innenrates (quotierte Liste)
• 16:45 – Wahl des Landessprecher:innenrates (gemischte Liste)
• 17:30 – Antragsphase II: Finanz- & inhaltliche Anträge
• 18:30 – Abendessen
• 20:00 – Gemeinsame Abendgestaltung
Sonntag, 22. Oktober
• 8:00 – Frühstück
• 9:00 – Wahl der Delegierten zum Bundeskongress der Linksjugend [’solid] (quotierte Liste)
• 9:45 – Wahl der Delegierten zum Bundeskongress der Linksjugend [’solid] (offene Liste)
• 10:30 – Antragsphase III: Weitere inhaltliche Anträge
• 11:00 – WieWoWahlkampf? – Offenes Plenum
• 11:45 – Singen der Internationale & Ende des Landesjugendtreffens
• 12:00 – Mittagessen

Kandidaturen


Auf dem nächsten Landesjugendtreffen werden viele für den Verband wichtige Wahlen abgehalten. Wir wählen den Landessprecher*innenrat, Delegierte für den Bundeskongress, den Länderrat sowie für den Landesausschuss. Eure schriftlichen Kandidaturen könnt ihr uns gerne an kontakt@solid-thueringen.de schicken – gerne mit Bild!

Hier klicken, um sich alle bisher eingegangenen Kandidaturen anzuschauen

Anträge


Du, einige Genoss:innen oder Deine Basisgruppe wollt einen Antrag an das Landesjugendtreffen stellen? Dann sende(t) einfach eine Mail an kontakt@solid-thueringen.de! Außerdem veröffentlichen wir an dieser Stelle zeitnah die neuen Anträge.

Hier klicken, um zu den eingebrachten anträgen zu kommen
Anreise
Mit dem ÖPNV
Wie kommt man zum Bahnhof in Nordhausen?
– ihr fahrt mit den Zug nach Erfurt und steigt dort in den RE 10 Richtung Magdeburg oder RB 59 Richtung Sangerhausen um
– in Sangerhausen müsst ihr in den RE 8 Richtung Leinefelde oder RE 9 Richtung Kassel-Wilhelmshöhe umsteigen und bis zum Bahnhof in Nordhausen fahren
– ihr solltet spätestens 16:09 Uhr mit den Zug in Erfurt losfahren, um rechtzeitig anzukommen

– leider fallen die direkt Verbindungen zwischen Erfurt und Nordhausen am 20.10. aus, weshalb nur diese umständliche Verbindung möglich ist

in Nordhausen
– von den Bahnhofplatz aus könnt ihr die Buslinie A Richtung Salza Karl-Liebknecht-Platz, die Buslinie E Richtung Rottleberode, die Buslinie 23 Richtung Benneckenstein oder die Sraßenbahnlinie 10 Richtung Ilfeld nehmen
– mit der Buslinie A müsst ihr bis zur Haltestelle Bochumer Straße fahren, mit den Buslinien E und 23 fahrt ihr bis zur Haltestelle Am Alten Tor und mit der Straßenbahn bis zur Haltestelle Nordhausen-Altentor
– von den Haltestellen aus könnt ihr den Weg zur Rothleimmühle mit Google Maps finden